Skip to main content
39036 Badia/Abtei - Südtirol 1310m konventionell

Der Lüch da Murin: "murin" ist der ladinische Begriff für Mühle. Hier stand einst eine Mühle mit vier Rädern, die vom Wasser der Gran Ega (Gaderbach) angetrieben wurden. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts war sie in Betrieb. Seit 1296 wird dieser Ort von Bauersleuten, Müllern und Handwerkern bewohnt. Unsere Familie lebt und arbeitet hier seit der Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts. Die Haupttätigkeit ist seit jeher die Rinderzucht. Auch heute noch ist der Hof ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb wo Tradition und Innovation in einer kleinen Nischenwirtschaft aufeinandertreffen. Mit der Zucht von seltenen Tierrassen wollen wir zur Erhaltung der Biodiversität beitragen. Seit 2017 ist unser Bauernhof ein Schule-am-Bauernhof-Betrieb. Auf Anfrage empfangen wir am Lüch da Murin Schulklassen, Vereine und Touristengruppen (siehe auch Veranstaltungen Tourismusverein Alta Badia). Wir bieten Veranstaltungen mit praktischen Aktivitäten, Spielen sowie kulturellen und naturalistischen Inhalten. Wir zeigen Ihnen unsere Tiere, den Garten, die Wiesen und alle weiteren Orte des Bauernhofes. Nicht fehlen darf eine Marende mit Produkten unseres Hofes und/oder von anderen bäuerlichen Betrieben des Gadertales und Südtirols. Zudem haben wir die ursprünglichen Räume mit den antiken Holztäfelungen, den warmen Lärchenböden und den aus Zirbenholz gefertigten Möbeln bewahrt und bieten Urlaub am Bauernhof an.

Auf unserem ARCHE Hof findet ihr...

  • Österreichische Landgans
  • Wienerkaninchen
  • Tiroler Grauvieh

Philosophie & Motivation

Während unserer Ausbildung und beruflichen Tätigkeit hatten wir vielfach mit dem Thema Biodiversität und Vermittlung von Natur und Umwelt zu tun (Rossana hat Geologie studiert und fürs Naturmuseum in Trient gearbeitet; Gottfried ist Landwirtschaftstechniker und Mitarbeiter der Naturparkverwaltung). Die Erhaltung von seltenen Rassen trägt mitunter auch zur Erhaltung der Artenvielfalt bei. Auf unserem kleinen Hof ist keine Bewirtschaftung im großen Rahmen möglich, deshalb versuchen wir eine Nische für den Betrieb zu entwickeln. Schule am Bauernhof in Kombination mit Urlaub auf dem Bauernhof sowie die Haltung besonderer Rassen schienen das Richtige für uns zu sein, also haben wir diesen Weg eingeschlagen und wollen langsam aber sicher vorankommen.

Adresse / Kontakt

Gottfried und Rossana Nagler
Murin 3
39036 Badia/Abtei - Südtirol
Italien

Telefon: +39 339 5804136
E-Mail: info@luchdamurin.it
Website: https://www.luchdamurin.it/de/

Verkehrsanbindung

Die Bushaltestelle in Abtei ist nur 5 min Gehzeit entfernt, der Bahnhof in St. Lorenzen im Pustertal ist 25 km weit weg und bietet einen Anschluss Richtung Brixen-Bozen oder auch Innichen-Lienz.

Öffnungszeiten

Besuche auf Anfrage